DE FR IT

« Zurück zur Startseite

Blut kann nicht künstlich hergestellt werden

Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut zu schaffen. Bei Unfällen, zur Behandlung von Krebspatienten oder auch bei Herzkrankheiten braucht es Blut. Vier von fünf Menschen benötigen in ihrem Leben einmal Blut oder ein Medikament aus Blutprodukten. Darum gilt:

Wer Blut spendet, rettet Leben!

Hinzu kommt, dass aufgrund der Entwicklung der Bevölkerung künftig mit Blutknappheit zu rechnen ist: Auf der einen Seite gibt es immer mehr ältere Personen, die tendenziell häufiger Blut benötigen, auf der anderen Seite immer weniger jüngere Spender. Diesen Trend kannst du ändern!

Blutspendetermin finden

Ja, ich will
Blut spenden